Nach oben

You are here

Bonus Pai Gow Poker Strategie

Bonus Pai Gow Poker ist einfach ein großartiges Spiel. Da Sie in jeder Runde zwei Blätter beobachten müssen - ein hohes und ein niedriges - passiert immer etwas spannendes. Hier einige Strategien, die Ihnen beim Spaß und Gewinnen beim Pai Gow Poker helfen.

pai gow poler

Pai Gow Poker Blatt splitten

Um beim Pai Gow Poker zu gewinnen, müssen Sie beide Pokerblätter des Gebers schlagen. Daher richtet sich die Pai Gow Poker Strategie auf Ihre beiden Blätter aus, damit beide eine Gewinnchance haben. Sie müssen versuchen, Ihr niedriges Blatt so hoch wie möglich zu bekommen, ohne jedoch Ihr hohes Blatt über Gebühr zu schwächen. Beachten Sie, dass Ihr hohes Blatt höher sein muss, als Ihr niedriges Blatt.

Ein wichtiges Element der Pai Gow Poker Strategie ist der Deckungspunkt. Der Break-Even-Point ist jener Punkt, an welchem Sie statistisch gesehen beim Pai Gow Poker wahrscheinlicher gewinnen als verlieren. Natürlich garantiert Ihnen die Pai Gow Poker Strategie nicht, dass Sie gewinnen, selbst wenn Sie über den Break-Even-Point sind, da Sie nicht wissen, welche Karten vom Geber gehalten werden. Es bedeutet jedoch, dass Sie auf lange Sicht eine gute Gewinnchance haben.

Für Ihr niedriges Blatt ist der Deckungspunkt Ass/8. Für Ihr hohes Blatt ist der Deckungspunkt ein Paar Buben. Halten Sie wenigstens diese beiden Blätter, so sind Ihre Gewinnchancen mit beiden Blättern und damit in der Runde höher als 50 Prozent. Betrachten Sie Ihr Blatt stets mit mit dieser Grundregel im Hinterkopf. Haben Sie kein Poker-Gewinnblatt auf der Hand, dann halten Sie Ihre höchste Karte im hohen Blatt und formen Ihr niedriges Blatt mit Ihrem zweit- und dritthöchsten Kartenwert.

Haben Sie ein Paar, so halten Sie das Paar in Ihrem hohen Blatt und nehmen die beiden höchsten verbleibenden Karten in Ihr niedriges Blatt.

Zwei Paare: Splitten oder nicht splitten

Zwei Paare bilden den schwierigsten Aspekt der Pai Gow Poker Strategie. Auf der einen Seite, falls Sie beide Paare in Ihrem hohen Blatt halten, haben Sie ein wirklich starkes hohes Blatt, aber ein schwaches niedriges Blatt. Wenn Sie auf der anderen Seite ein Paar in Ihr niedriges Blatt nehmen, dann könnten Sie Ihr hohes Blatt zu sehr schwächen, um zu gewinnen. Die richtige Strategie hängt daher von den Werten Ihrer beiden Paare und dem Wert der verbleibenden Karte ab. Die optimale Zwei-Paar-Strategie kann wie folgt zusammengefasst werden:

Splitten Sie zwei Paare immer in zwei Blätter, es sei denn: 1. Die Summe der beiden Paare ist 9 oder geringer und Sie haben weiterhin einen König oder ein Ass; oder

2. Die Summe der beiden Paare ist 15 oder geringer und Sie haben weiterhin ein Ass. In diesem Zusammenhang bedeutet die Summe zweier Paare, dass beispielsweise ein Paar Fünfen und ein Paar Neunen die Summe von 5+9=14 haben. Ebenso werden Buben, Damen, Könige und Asse mit 11, 12, 13 und 14 für diese Berechnung gewertet.

Three-of-a-Kind und Full-House Strategien

Haben Sie einen Three-of-a-Kind, so halten Sie diesen stets im hohen Blatt und nehmen Sie die beiden nächsthöchsten Karten in Ihr niedriges Blatt. Bitte beachten Sie, dass es für drei Asse eine Sonderregelung gibt, diese sollten in ein Paar Asse in Ihrem hohen Blatt und das verbleibende Ass und die nächsthöchste Karte für Ihr niedriges Blatt gesplittet werden.

Haben Sie ein Full House, so nehmen Sie die Three-of-a-Kind in Ihr hohes Blatt und das Paar in das niedrige Blatt.

Straight und Flush beim Pai Gow Poker

Haben Sie einen Straight, so nehmen Sie stets die niedrigste Serie in das hohe Blatt. Haben Sie beispielsweise ein Blatt bestehend aus 3, 6, 7, 8, 9, 10 und Bube, so sollten Sie Ihr hohes Blatt eher aus dem 6-10 Straight formen als aus dem 7-Bube Straight und die 3 und den Buben in das niedrige Blatt nehmen. Und letztlich, für einen Flush nehmen Sie die geringste Serie der Flush-Karten in das hohe Blatt, wie beim Straight. Sie sollten den Flush nur aufbrechen, sofern das niedrige Blatt nicht den Deckungspunkt erreicht.



Die Bonuswette beim Bonus Pai Gow Poker

Die Bonuswette ist Ihre Chance auf einen erheblichen Gewinn beim Ehtgeld Bonus Pai Gow Poker. Hier folgt, was Sie über die Bonuswette wissen müssen.

1. Die Bonuswette unterscheidet sich und ist unabhängig von Ihrer gewöhnlichen Pai Gow Poker Wette. Sie kann höher, niedriger oder gleichwertig mit Ihrer gewöhnlichen Wette sein.

2. Für die Bonuswette werden Ihre Karten als ein 7-Karten-Blatt betrachtet, sie sind nicht in ein hohes und niedriges Blatt geteilt.

3. Ihr Bonuswette-Blatt wird nicht gegen den Geber gespielt, es wird lediglich gegen den Bonuswetten-Auszahlungsplan bewertet. Ist Ihr Blatt qualifiziert, so erhalten Sie die Auszahlung für die Bonuswette unabhängig davon, welches Blatt der Geber hat.

4. Bekommen Sie die richtigen Karten, so werden Sie durch die Bonuswette mit einer hohen Auszahlung belohnt. Die Bonuswette zahlt 2-zu-1 für einen Straight, 3-zu-1 für Three-of-a-Kind und 4-zu-1 für einen Flush. Die Auszahlungen erhöhen sich für bessere Pokerblätter wie Full House, Four-of-a-Kind und Straight Flush und gehen bis zu 8.000-zu-1 für einen 7-Karten Straight Flush.

Viel Spaß beim Pai Gow Poker

Dieses sind einige geradlinige Strategien, um beim Pai Gow Poker zu gewinnen. Diese Art Poker ist recht methodisch und detailliert. Es ist eine gute Idee, diese Pai Gow Poker Strategien zu lesen, bevor Sie ein Spiel wagen. Es ist ebenfalls einer der Vorteile von Online Pai Gow Poker, dass Sie sich Ihre Strategie vor Augen halten und langsam die Tricks lernen können. Aber am wichtigsten ist, dass Sie Spaß an diesem cleveren Spiel haben und dass Sie daran denken, dass Sie um Geld spielen - aber dabei natürlich Spaß haben!

Jackpots Gesamt

Live Casino

Gewinner